FANDOM


Alvin der Heimtückische ist der Hauptgegner in der ersten Staffel von Dreamworks Dragons und Stammesoberhaupt der Verbannten. Sein Plan war lange Zeit Berk zu zerstören. Alvin erkannte die Stärke von Drachen und wollte, dass Hicks ihm eine Drachenarmee trainiert. Auch wenn er sehr strategisch dabei vorgeht, können ihn die Drachenreiter immer an seinen Plänen hindern. Zur Seite standen ihm immer die Verbannten, jedoch nicht freiwillig. Alvin verbündete sich mit Dagur, wurde aber verraten.

Später verbündet er sich wieder mit Berk und die ehemalige Freundschaft zwischen ihm und Haudrauf wurde wieder hergestellt.

GalerieBearbeiten