FANDOM


Drachenzähmen leicht gemacht 2 ( How to train your Dragon 2) ist die Fortsetzung vom 2010 entstandenen Dream Works - Klassiker - Drachenzähmen leicht gemacht. In den USA kam er am 13. Juni. 2014 in die Kinos. Bei uns ist die Premiere am 24. Juli 2014.

Inhalt Bearbeiten

Die Wikinger auf der Insel Berk haben sich mit den wilden Drachen, die einst die Dörfer unsicher machten, angefreundet. Astrid, Rotzbakke und der Rest der Clique verbringen ihre Freizeit mit dem neuen Lieblingssport der Inselbewohner: dem Drachenrennen. Nur der junge Wikinger Hicks, der von seinem Vater in die Rolle des neuen Häuptlings gedrängt wird, geht lieber auf Erkundungsflügen die weite Welt erforschen – natürlich auf dem Rücken von Drache Ohnezahn. Bei einer dieser Reisen trifft der Häuptlingssohn nicht nur seine totgeglaubte Mutter, sondern entdeckt auch eine geheime Eishöhle. In der sind hunderte, bislang unbekannte wilde Drachenarten zuhause – und der mysteriöse Drachenreiter. Bald geraten Hicks und Ohnezahn in einen Kampf um den Frieden auf Berk, den sie nur gemeinsam mit ihren Freunden gewinnen können…

Quelle: www.filmstarts.de

Charaktere Bearbeiten

MenschenBearbeiten

Menschen Synchronstimme (Engl) Synchronstimme (DE)
Hicks der Hüne Jay Baruchel Daniel Axt
Haudrauf der Stoische Gerard Butler Dominik Raacke
Astrid America Ferrera Emilia Schürle
Rotzbakke Jonah Hill Tim Sander
Fischbein Christopher Mintz-Plasse Hannes Maurer
Raffnuss Kristen Wiig Britta Steffenhagen
Taffnuss T.J. Miller Nico Sablik
Valka Cate Blanchett Martina Hill
Eret Kit Harington
Drago Blutfaust Djimon Hounsou

DrachenBearbeiten

Drachen Rasse Reiter
Ohnezahn Nachtschatten Hicks der Hüne
Sturmpfeil Tödlicher Nadder Astrid
Hakenzahn Riesenhafter Albtraum Rotzbakke
Fleischklops Gronckel Fischbein
Kotz und Würg Wahnsinniger Zipper Raffnuss und Taffnuss
Schädelbrecher Donnertrommler Haudrauf der Stoische
Wolkenspringer Sturmbrecher Valka
Quelle: Wikipedia

TrailerBearbeiten

Quelle: YouTube

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki