FANDOM


Möglicherweise will ich das haben, was ihr habt: Das man an mich glaubt!

—Pitch


Bearbeiten

Pitch ist der primäre Antagonist im Film Die Hüter des Lichts und will, das Angst die Welt regiert und er von den Menschen wieder anerkannt und gefürchtet wird.

VitaBearbeiten

CharakterBearbeiten

Pitch liebt die Angst und das Chaos, dass durch die Furcht in Erscheinung tritt. Da die Hüter durch ihre Aufgaben die Ordnung der Welt wieder herstellten und Freude in die Häuser brachten, geriet Pitch in Vergessenheit. Entschlossen die Hüter zu besiegen, indem er ihnen den Glauben der Kinder wegnehmen will, ist er äußerst gerissen, hinterhältig und klug, plant oftmals mehrere Schritte voraus und zeigt sich zu Anfangs überlegen, steht aber im offenem Kampf nicht gerne vorne, sondern schickt seine Truppen für ihn los.

In Jack sieht er einen weiteren Verbündeten und versucht mehrmals den Hüter zu überreden mit ihm zu arbeiten, ist geduldig und sehnt sich laut eigener Aussage nur danach, ein zu Hause und eine Familie zu besitzen und respektiert zu werden. Dazu kennt er nur den einen, skrupellosen Weg, die Hüter wieder aus den Erinnerungen der Kinder auszulöschen.

ErscheinungsbildBearbeiten

Pitch ist ein recht dünner und großer Mann und besitzt eine gräuliche Haut, ein schmales, kantiges Gesicht, gelbe Augen und nach Hinten stehende, schwarze Haare. Er trägt einen schwarzen, engen Stoffmantel, der ihm bis zu seinen Schuhen reicht und förmlich mit ihm und seinem Schatten verschmilzt.

Geht man davon aus, dass er ab der schwarzen Pest im Mittelalter zu einem der "Beschützer und Behüter der Kinder" wurde, so ist er mindestens 668 Jahre alt, da die Krankheit des schwarzen Todes im Jahr 1347 ausbrach. Im Film wird auch erwähnt, dass man Pitch seit dem Mittelalter nicht mehr ernst nehmen konnte. Setzt man das Mittelalter als Epoche als Geburt von Pitch fest, so erreicht er ein Alter über 714 Jahre.

FähigkeitenBearbeiten

  • Albträume: Pitch besitzt die Fähigkeit die Träume der Kinder, mit Hilfe von schwarzem Sand, in Albträume zu verwandeln. Dieser Sand tritt als schwarze Masse auf und kann jede Art von Form annehmen. Diese Fähigkeit besas er allerdings nicht immer. Er erwähnte in einer Szene des Films, dass er diesen "kleinen Trick" erst lernen musste.
    • Sand-Kreaturen: Genau wie Sandy ist er in der Lage den Sand in Tiere zu gestalten. Im Film nimmt der Albtraumsand die Form von schwarzen Pferden an, die sich gegen alle richten, bei denen sie Angst wittern, am Ende das Films sogar gegen Pitch selbst.
  • Teleportation durch Schattenbilder

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Pitch und Sandy sind identische Geister
  • Pitch ist bei den Kindern als Schwarzer Mann bekannt
  • Pitch versteckt sich unter Kinderbetten
  • Pitch lebt in einem unterirdischen Palast
  • Pitch liebt dunkle Orte
  • Pitch ist groß und schlank; Sandy ist klein und rund
  • Pitch erschafft Albträume; Sandy erschafft gute Träume
  • Er wollte Jack Frost auf seiner Seite ziehen (weil keiner an Jack und Pitch geglaubt hat)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.